Freies-Sprechen-
Das Redetraining für den angstfreien und souveränen Auftritt

Übe, im geschützten Rahmen frei zu sprechen - unaufgeregt einfach!

Du suchst in Hamburg eine Möglichkeit, das Sprechen vor Menschen zu üben?
In einer Umgebung, die professionell moderiert wird und dich richtig voranbringt?

Dann ist das Freies-Sprechen Training in Hamburg genau das Angebot, nach dem du lange gesucht hast.

Was ist das Freies-Sprechen?

Das "Freies-Sprechen Hamburg" ist ein exklusives Sprechtraining, bei dem du das freie und entfesselte Reden vor Zuschauern erlernst!
Dabei steht das selbstbestimmte Üben und Ausprobieren im Vordergrund.

Hier kannst du gezielt das Sprechen vor Menschen trainieren und beispielsweise testen, mit welchen rhetorischen Mitteln du die Aufmerksamkeit der Zuhörer lenken kannst.

Das Ganze findet in einem geschützten Raum und nach deinen individuellen Bedürfnissen statt.
Wo sonst gibt es diese Möglichkeit?

Dabei spielt es keine Rolle, ob du schon vor drei Zuhörern panisch reagierst und rot anläufst oder ob du nur leicht nervös bist, wenn du vor großen Menschenmengen sprichst. Hier passen alle Stresslevel zusammen!

Je nach deiner momentanen Verfassung und Fähigkeit sprichst du nur, wenn du überhaupt willst und worüber du willst. Du kannst auch einfach nur zuschauen, die Atmosphäre und die wertvollen Inhalte auf dich wirken lassen. Denn: Es existiert kein Redezwang.

Für deine exklusive Redezeit stehen dir bis zu 8 Minuten zur Verfügung. In dieser Zeit kannst du dich "austoben". Du kannst dich aber auch z.B. auf eine Minute Redezeit beschränken, wenn dir das besser liegt.

Ansonsten gibt es keine Vorgaben: Du kannst den Inhalt und das Format deiner Präsentation völlig frei wählen. Du kannst dir jederzeit helfen lassen, wenn du nicht weiterkommst.

Klingt gut?  Ist es auch, das kann ich versprechen!
Trag dich unverbindlich ein, um Einladungen zu erhalten:


Termine

Übungsabend - Thema: Sprachliche Weichmacher

Datum: 13.03.2024 - 19:00 bis 21:15

Manchmal neigen wir dazu, innere Unsicherheiten durch "Weichmacher" nach außen zu tragen.
Unvorteilhaft ist, wenn man sich unbewusst sprachliche Floskeln oder Füllwörter angewöhnt hat, und damit unklar bei Präsentationen auftritt.

An diesem Abend kann das Bewusstsein für diese Thematik geschärft werden.

0/12 Plätzen -
ausgebucht

Übungsabend - Thema: Blackout

Datum: 03.04.2024 - 18:30 bis 21:00

Wortlos vor dem Publikum zu stehend, sich selbst panisch fragend: Was will ich hier eigentlich? Was habe ich eben noch gesagt, und wo geht's lang? Stille ...
Der Blackout ist einer der gefürchtetsten Dinge, die Vortragenden passieren können. Doch wie geht man damit um?
An diesem Abend geht es darum, wie du souverän mit dem Blackout umgehst.

2/12 Plätzen noch frei

Freies-Sprechen Spezial: Die Kunst des öffentlichen Redens

Datum: 17.04.2024 - 18:30 bis 21:00

Bist du bereit, deine Fähigkeiten im öffentlichen Reden auf die nächste Stufe zu heben? Dann ist dies deine Gelegenheit! Ich lade dich herzlich zu einem einzigartigen Workshop ein, der dir nicht nur die Theorie, sondern auch praktische Techniken und Strategien vermittelt, um selbstbewusst und wirkungsvoll zu sprechen.

- Grundlagen verstehen: Erfahre, wie unser Gehirn Informationen verarbeitet und wie du diesen Prozess nutzen kannst, um deine Botschaft effektiver zu übermitteln
- Praktische Techniken: Lerne, wie du Pausen gezielt einsetzt, deine Körpersprache optimierst und Lampenfieber in den Griff bekommst
- Interaktive Übungen: Nimm an Demonstrationen teil und erhalte direktes Feedback zu deiner Performance

- Notfallstrategien: Entdecke, wie kreative Hilfsmittel dich dabei unterstützen können, in jeder Situation souverän zu bleiben.
- Netzwerken und Austausch: Tausche dich mit Gleichgesinnten aus und erweitere somit dein Netzwerk.

0/12 Plätzen noch frei

Übungsabend - Thema: Störer im Publikum

Datum: 15.05.2024 - 18:30 bis 21:00

Zwei Prozent Menschen im Publikum kann man es einfach nicht recht machen. Die haben immer was zu meckern. Egal, wie gut man es meint, oder auch ohne jede Rücksicht darauf, ob man Anfänger ist. Doch wie geht man mit dieser Art von unangenehmem Zuschauer um?
An diesem Abend geht es genau darum, wie Du selbstsicher mit Störern umgehst.

3/12 Plätzen verfügbar

Übungsabend - Thema: Die Vorstellungsrunde

Datum: 29.05.2024 - 18:30 bis 21:00

Vielleicht kennst du die Situation, dass du dich in einem Seminar oder Meeting befindest, und plötzlich geht es mit einer Vorstellungsrunde los. Und je näher "das Mikrofon" zu dir rückt, umso weniger weißt du, was du noch sagen sollst. Und du bekommst Angst, dass du deinen eigenen Namen vergisst.
Das muss nicht sein.
Ich werde Möglichkeiten aufzeigen, wie du damit umgehen kannst.


0/12 Plätzen verfügbar

Übungsabend - ImpuLS: Meetings moderieren

Datum: 05.06.2024 - 18:30 bis 21:00

Meetings werden häufig als verschwendete Zeit empfunden.
Doch was ist der Grund dafür, dass wertvolle Zeit, in der Probleme besprochen und Lösungen gefunden werden könnten, so ineffektiv genutzt werden?
Das Zauberwort nennt sich Moderation!

Ein guter Moderator oder eine gute Moderatorin sorgt dafür, dass es rund läuft. Und das ist nicht sehr schwer. Wenn man weiß, worauf man achten sollte.
Im weiteren Verlauf kannst du natürlich wieder Redezeit beanspruchen, um Dir danach professionelles Feedback einzuholen.

8/12 Plätzen verfügbar

Übungsabend - Thema: Die Betonung

Datum: DIENSTAG 18.06.2024 - 18:30 bis 21:00

Achtung: Dienstagstermin!
Stell dir ein Hörspiel vor, vorgelesen von einer Computerstimme der 80er Jahre. Wie lange könntest du folgen?
Dasselbe Thema betrifft auch Präsentationen und Vorträge!
Als Menschen haben wir einen riesigen Gestaltungsspielraum, allein durch Einsatz unserer Betonung.

7/12 Plätzen verfügbar

Übungsabend - Thema: tbd

Datum: 03.07.2024 - 18:30 bis 21:00

Thema folgt!


12/12 Plätzen verfügbar

Übungsabend - Thema: tbd

Datum: 17.07.2024 - 18:30 bis 21:00

Thema folgt!


12/12 Plätzen verfügbar

Testimonial Anna

"Ich bin sehr dankbar für die Möglichkeit, meine Redehemmung vor größeren Gruppen, und vor Vorträgen abzubauen, um sicherer zu werden. Durch die konkreten Hilfestellungen und das zwanglose Üben von kurzen Vorträgen wurde ich wesentlich selbstsicherer und lockerer. Auch bin ich sehr dankbar für die wertschätzende, wohlmeinende Atmosphäre und die unterstützenden Ratschläge."

Anna Karacic

Heilpraktikerin

Das macht das Angebot aus

Freies-Sprechen ist ein neuartiges Konzept.
Aktivierend - motivierend - effektiv.

  1. 1
    Dieses Format ist EINZIGARTIG. Es gibt zwar internationale Redeclubs, die manchmal mit dem Freien-Sprechen verglichen werden - aber sie haben ein anderes Konzept! Mein Konzept basiert nicht auf der "Suche nach Fehlern und deren öffentliche Dokumentation", sondern auf der "Entdeckung von Ressourcen und Individualität". Hier definieren sich die Teilnehmer selbst, einschließlich ihrer vermeintlichen "Normabweichungen" - denn Abweichungen sind persönliche Features.
  2. 2
    Hochwertige Impulse. Bei jeder Veranstaltung gibt es regelmäßig hochwertige Impulsvorträge aus den Bereichen Rhetorik und Persönlichkeitsentwicklung. Diese bringen die Teilnehmer inhaltlich weiter und dokumentieren gleichzeitig die rasante Entwicklung der Sprecher.
  3. 3
    Menschen sind verschieden. Deshalb übt hier jeder so, wie er es für richtig hält. Vom freien Vortrag vor einer Gruppe über den wissenschaftlichen Vortrag oder die Gesangsarie bis hin zum Vorlesen aus einem Kinderbuch kann in diesem Redetraining alles ausprobiert werden. Auch das Erzählen von Witzen kann hier geübt werden, was selten, aber gern gesehen ist.
  4. 4
    Das Gehirn braucht Training. Das kann ein Rhetorikseminar am Wochenende nicht bieten. Und jede Woche einen Vortrag im Betrieb oder an der Uni zu halten, ist auch nicht immer möglich oder ziemlich anstrengend ... deshalb kannst du bei mir auch unvorbereitet mitmachen - und wirst auf jeden Fall gewinnen!

Vielen Dank für das Training. Es ist tatsächlich ein hohes Niveau, welches die meisten Teilnehmer dort gezeigt haben.

Aber als ich ging, hatte ich den Eindruck, dass niemand aus dieser Runde eine herausragende Leistung von mir erwartet.

Den Druck habt ihr von mir genommen und ich freue mich darauf an eurem Treffen teilzunehmen, um selbst einmal vorne zu stehen und eine längere Rede zu halten. Im Weggehen hatte ich auch schon über das Thema nachgedacht ;o).

AndreaS R.

UI/UX DESIGNER

Das Training ist klar und einfach - und genau deshalb spektakulär effektiv. Es ist hocheffektiv im Freisetzen gebundener oder blockierter Redefähigkeiten.

An wen richtet sich das Freies Sprechen Training?

An Redeanfänger und Vortragsprofis gleichermaßen.
Klingt komisch - ist aber so. Und genau das macht den Zauber aus ...

Das Angebot richtet sich also an alle, die ihre Präsenz vor Publikum sicher erproben und ihre Präsentationskompetenz erweitern wollen.

Entweder bedeutet das für dich, dass du dich "gefahrlos" an das Thema Publikum herantasten möchtest.
In deinem persönlichen Tempo. Denn hier gibt es nichts zu verlieren!
Oder, wenn du vielleicht schon beruflich Präsentationen oder Reden hältst, dass du hier die Chance auf ein ehrliches und gleichzeitig professionell moderiertes Feedback bekommst.

Das Format macht es möglich!
Aufgrund der bunten Durchmischung besteht keine Gefahr einer mentalen "Blasenbildung" (neuronaler Feedback-Circle), welcher vorhandene (Selbst-)Ansichten negativ verstärkt. Stattdessen kommt es zur positiven Selbstregulation durch das Neubewerten vorhandener Bilder.

Weniger ist mehr

Das Sprechtraining ist bewusst auf das Nötigste reduziert - um Stress zu vermeiden.
Es gibt keinen langweiligen Frontalunterricht. Es werden wertvolle Impulse gesetzt, die inspirieren.
Das Ziel der Veranstaltung ist es, optimale Rahmenbedingungen für eine selbstbestimmte Entfaltung für Redner zu bieten. Ganz ohne Fremdbestimmung und einengende Vorgaben.


Getreu dem Motto: "Alles geht - nichts muss".

Fehler

Fehler sind ausdrücklich Teil des Konzeptes. Nur wer Fehler macht, kann daraus lernen. Weiterhin kann der eigene Umgang damit trainiert werden.

Positive Atmosphäre

Eine gute Atmosphäre sorgt für ein Gefühl der Vertrautheit. Unabhängig vom Herkunft und Rang sind hier alle gleich.

Einzigartiges Feedback

Es wird auf rein wahrnehmungsbasiertes Feedback geachtet, Bewertungen und Ratschläge sind hier unpassend.

Kein Vergleich

Der Vergleich ist des Glückes Tod. Und ein Potentialvernichter sowieso. Deswegen wird sich beim Freien-Sprechen nur mit SICH SELBST verglichen.

"Ich bin bei euch raus und hab mich gefreut dabei gewesen zu sein, weil wirklich alle unfassbar interessante Menschen sind und es mega Spaß gemacht hat, euch allen zuzuhören. Die Geschichten und Vorträge waren einfach Klasse! Mir hat es neue Hoffnung gegeben, dass ich evtl. mal so eine gute Rednerin sein kann, wie eigentlich alle bei euch, ohne Angst zu haben!
Eigentlich sagt man mir nach ich sei ein lauter Mensch und ab und an auch ne Quasselstrippe, was du wahrscheinlich gar nicht glauben magst. :D Aber sobald mehr Leute da sind, bekomme ich Schnappatmung und zittere gefühlt am ganzen Körper."

Jessika HAlben

Assistenzärztin

Freies Sprechen ist
Persönlichkeitsentwicklung

Neue Fähigkeiten führen zu neuen Möglichkeiten.
Mache deine persönliche Welt größer durch diese Chance.

Wie bringt Freies Sprechen dich weiter?

... ein paar Überlegungen ...
Lampenfieber ist normal ...

... aber der richtige Umgang mit Aufregung wird in den wenigsten Schulen gelehrt.
Daraus kann eine lebenslange Zurückhaltung gegenüber dem Thema "Sprechen in der Öffentlichkeit" entstehen.
Die Folgen für die Menschen - und das sind in der Tat große Teile der Bevölkerung - sind gravierend.
Heute lässt sich die Angelegenheit schneller denn je in den Griff bekommen. Weil bekannt ist, wie man Denkblockaden locker überwinden kann.

professionelle Redner haben Fragen

Auch Personen, die regelmäßig vor Menschen sprechen, haben Fragen zu ihrer Außenwirkung.
Beispielsweise ist es für Führungskräfte nicht einfach, ein ehrliches Feedback zum eigenen Auftreten zu erhalten.
Hier bietet das "Freie Sprechen" ganz neue Möglichkeiten der Selbstreflexion und damit der persönlichen Weiterentwicklung.

Ein Maximum an Wachstum

Wenn Vorurteile draußen bleiben und sinnfreie Kritik keinen Widerhall findet, sind die besten Voraussetzungen für Veränderungen geschaffen.
Das kann für den einen Teilnehmer der Durchbruch in eine neue kommunikative Dimension sein, für den anderen der Weg zu noch mehr Präsenz.

Freies-Sprechen Hamburg ist ein Angebot, das es schwer macht, nicht persönlich zu wachsen.

Schluss mit Ausreden

Das menschliche Gehirn ist verdammt kreativ, sich Ausreden einfallen zu lassen. Um uns genau von den Dingen abzuhalten, die für uns von Vorteil sind und uns voranbringen.
- "Bringt ja eh nichts ..."
- "Ich bin halt so ..."
- "Wenn es besser passt ..."

Alles quatsch.

Mit jedem Tag, den du wartest, verschenkst du Zeit. Zeit, die du nie wieder zurückbekommst. Niemals! Versprochen!

Was kann schlimmstenfalls passieren?

Man muss sich schon etwas einfallen lassen, um plausible Gründe zu finden, warum man nicht an meinem Redetraining teilnehmen sollte.
Denn die Tatsache, dass du auf dieser Seite gelandet ist, spricht schon für sich. Kurz vorm Ziel die Segel streichen?
Trag dich in die Liste ein, um die Chance auf Teilnahme zu haben!

Ein einzigartiges Format

Dieses Training schließt die Lücke zwischen klassischen Schulungsformaten und Rhetorikangeboten, in denen sich Menschen mit Redeangst oft nicht wiederfinden.

Ein Traum-Publikum

Das gibts in keiner App und in keinem Online-Shop zu bestellen: Zuschauer, die dir aufmerksam zuhören und dich in deiner Entwicklung aktiv unterstützen.

Extrem kostengünstig

Für einen vergleichbar geringen Kostenbeitrag erhältst du Zugang zu einem Angebot, das in vergleichbar wirksamer Form sonst ein Vielfaches kostet.
Gelegentlich gibt es auch Gratis-Veranstaltungen. Trag dich in meine Liste ein, um benachrichtigt zu werden.

Professionell moderiert

Das Konzept, das seit Jahren bewährt ist und schon hunderten Menschen geholfen hat, wird professionell und zugewandt moderiert.

Einzigartiges Feedback

Du bekommst Feedback, das einzig und allein auf positive Persönlichkeitsentwicklung ausgerichtet ist. Für jeden Teilnehmer die richtige Dosis.

Der Ansatz, der dich nach vorne bringt -
weil du es selbst entscheidest


Dieses Angebot bietet allen Menschen die Möglichkeit, sich über einen niederschwelligen Zugang einem Thema zu nähern, über das viele nicht gerne sprechen: Das Gefühl, vor Menschen zu Reden und das "im Mittelpunkt stehen".

Gleichzeitig bietet die Veranstaltung erfahrenen Rednern einen direkten Zugang zu den Bedürfnissen und der Sichtweise des Publikums.
Die Möglichkeit, rein wahrnehmungsbasiertes und authentisch unterstützendes Feedback zu erhalten, ist einzigartig.

Die hohe Qualität des Feedbacks wird durch zusätzlich geschulte Teilnehmer gewährleistet, für die ein bestimmtes Grundkontingent an Plätzen reserviert ist.

Durch diese "Durchmischung" profitieren Einsteiger und Profis gleichermaßen - und das regelmäßig bei jeder Veranstaltung!

D.h. es gibt bei diesem Angebot KEINE bewusste Zielgruppensegmentierung - denn das Zusammentreffen von "alten Hasen" und "Greenhorns" hat sich als besonders wertvoll erwiesen.

Da die Nachfrage nach diesem Angebot sehr groß ist, bin ich dabei, durch die Zertifizierung zum Freies-Sprechen Moderator weitere "Freies-Sprechen-Räume" zu schaffen.


  • niedrigschwelliger und einfacher Zugang
  • für zurückhaltende Menschen geeignet
  • gleichsam auch für Profis geeignet
  • hohes Qualitätsniveau durch Moderation
  • ein geschützter Raum
  • kostengünstig

Dein erster Schritt beginnt hier:

Du hast die Chance auf ein gratis Speakertraining in Hamburg, trag dich ein:

Wie du vorträgst, ohne Lampenfieber

Seit 2002 in Hamburg

Freies-Sprechen gibt es seit 2002. Im Jahr 2018 wurde das Konzept neu strukturiert und seither kontinuierlich an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst.
Gelegentlich wird "Freies Sprechen" in Form von Workshops auf Konferenzen oder Barcamps präsentiert, um dieses erfolgreiche Format weiter zu verbreiten.


"Ich habe schon mehrmals bei den Toastmasters teilgenommen. Das gefiel mir ganz gut.
Beim Freien-Sprechen hingegen ist Atmosphäre ganz anders. Hier werde ich nicht beurteilt und kann selbst entscheiden, was ich machen will."

Benjamin Kurz

Physiker

Welche Menschen nutzen das Freies-Sprechen Training in Hamburg?

Für viele Interessenten ist die größte Hürde, zum ersten Mal teilzunehmen. Fast alle fühlen sich dabei etwas unwohl.
Daher sind die folgenden Fragen berechtigt:

WAS Finde ich wohl vor?

Etwa eine eingeschworene Gruppe, in der sich die Teilnehmer schon lange kennen und man selbst Außenseiter ist?
Oder man ist jung und trifft nur auf „alte Säcke“ - eine Atmosphäre, die einem gar nicht liegt. Und Themen, die langweiliger nicht sein könnten. Man fühlt sich fehl am Platz?
Aber auch im fortgeschrittenen Alter gibt es genügend Einfallsreichtum, um Hemmungen vor einem Besuch aufzubauen. Vielleicht kommt man sich dumm vor - schämt sich - mit 50 oder 60 Jahren noch so unsicher zu sein. Vielleicht ist der Text im Internet nicht mehr so aktuell und es gibt nur noch junge, dynamische Redner, die ihre Rede vor 500 Leuten proben?
Frauen könnten auch Bedenken haben, in eine reine Männergruppe zu geraten. Und auch der umgekehrte Fall ist denkbar.

Wer Sitzt Da? Was erwartet Mich?

Das „Freie Sprechen“ besuchen unterschiedlichste Menschen:
Vom Schüler oder Student bis zur Rentnerin, vom Lehrer bis zur Fachärztin, vom Arbeitssuchenden bis zum „alles Hinschmeißer“, von der Journalistin bis zum Ingenieur, von der Poerty-Slammerin bis zum Physiker, vom Angestellten bis zur Abteilungsleiterin, vom Zugezogenen oder Migrant bis zur „waschechten“ Hamburgerin – beim „Freien-Sprechen“ treffen alle freundlichen Charaktere zusammen.

Wie alt sind die Teilnehmer?

Die Zusammensetzung der Trainings ist gemischt, auch was das Alter betrifft. Es gibt sowohl Teilnehmer unter 20 als auch über 60 Jahre, der Durchschnitt liegt zwischen 35 und 45 Jahren. Auch das Geschlechterverhältnis ist ausgewogen, d.h. Männer und Frauen sind etwa gleich stark vertreten.

Woher komme die Teilnehmer?

Der Haupteinzugsbereich für dieses lokale Angebot ist definitiv Hamburg. 95 % der Teilnehmer kommen aus Hamburg. Vereinzelt nehmen Teilnehmer auch schon den Weg aus Bremen, Lübeck, Kiel und sogar dem Harz oder Bielefeld auf sich.

Die Liste der bisherigen Teilnehmer ist lang:

Menschen, die am freien Sprechen bisher teilgenommen haben:

  • Lehrer/-innen
  • Agenturinhaber/innen
  • Physiker
  • Arbeitssuchende
  • Schüler/Studenten
  • Rentner/-innen
  • Juristen & Rechtsanwältinnen
  • Ärzte / Fachärztinnen
  • Angestellte
  • Journalist/-innen
  • Ingenieure
  • Immobilienhändler
  • Doktoranden
  • Kriminalkommissare
  • Polizisten

Für wen ist das Freies-Sprechen Training gedacht?

Du bekommst "etwas" Panik, wenn du einen Vortrag halten sollst?

Du bekommst schon Schweißausbrüche, nur beim Gedanken daran, eine Präsentation halten zu müssen?
Du hast schlaflose Nächte deswegen? Vielleicht ist sogar dein Appetit reduziert? Und nein, du bist gerade nicht verliebt - eher da Gegenteil.
Zeit, dass du dringend mein Training besuchst! Als Erstmaßnahme!
Auch wenn dir der Gedanke selbst auch wieder Angst einjagt: Tu es, denn hier wird alles besser. Versprochen!
Hunderte Menschen haben bereits die Erfahrung gemacht, dass sie eigentlich schon viel früher hätten kommen sollen.
Du kannst nicht wegrennen - nicht vor dir selbst!

Du warst mal erfolgreicher redner oder Moderator und nun geht nichts mehr?

Es gibt etliche Fälle professioneller Bühnenstars und bekannter Moderatoren/-innen, die von einem Tag zum Anderen regelrecht von der Bildfläche verschwanden. Wegen einer für sie selbst unerklärlichen Panik.
Melde dich schnell, denn hier findest du genau die Unterstützung, die du benötigst, um schnell wieder in die alte Form zu kommen.

Nach längerer Pause brauchst du mal wieder etwas übung?

Du hattest länger keine Chance, vor Publikum zu sprechen und brauchst mal wieder einen Selbstvertrauens-Booster. Dann ist hier die Chance. Ein Publikum, das man nicht bei Amazon bestellen kann, erwartet deine Rede.
Lass dich begeistern von der guten Atmosphäre und spüre, dass du willkommen bist.

Du willst wissen, wie Menschen funktionieren, was Menschen denken - ehrlich?

Vielleicht bist du eine Führungskraft und suchst nach unbewussten Signalen, die du aussendest. Die dir das Leben unnötig schwer machen? Vielleicht stellst du fest, dass andere dir nur zuhören, weil sie es "müssen".
Dann ist dies deine Chance, authentisches Feedback zu bekommen. In einer Umgebung, in der sich niemand verstellen muss, weil jeder einfach "ist". Wie in der Sauna - alle sind gleich.

Du möchtest einen echten Einblick in meine Arbeit verschaffen?

Du möchtest meine Kurse/Workshops oder Seminare besuchen, bist dir aber nicht sicher, ob es das Richtige für dich ist?

Perfekt! Du hast die Möglichkeit, kostenlos an einem Training teilzunehmen, um dir selbst ein Bild zu machen.

Bitte kontaktiere uns jederzeit, damit wir dir nach Absprache und Verfügbarkeit einen Platz reservieren können. So kannst du kostenlos schnuppern.

Gelegentlich finden auch kostenlose Trainingsabende statt. Trage dich in die Liste ein, um informiert zu werden!

Du stehst ungern im Mittelpunkt?

Du machst gerne einen großen Bogen um das Thema "Mittelpunkt" und hältst dich lieber am Rand auf?
Hier hast du die Chance, deinem Bauchgefühl zu beweisen, dass es nicht immer Recht hat.
Wir machen die Tür zu einer neuen Welt einen Spalt breit auf und du darfst spüren, was du verpasst, wenn du sie wieder zumachst. Aber soweit wird es nicht kommen!
Mit unseren positiven Methoden wird es schwer sein, keine Freude am Sprechen zu entwickeln.

Du bist introvertiert?

Es spielt keine Rolle, wer oder was du bist! Es zählt nur, ob du bzw. dein Leben frei, glücklich und selbstbestimmt ist. Ob du für dich und deine Gedanken, Ideen und Wünsche einstehen kannst. Ob du sie jederzeit frei äußern kannst. Oder ob du dich eher bevormundet, ausgeschlossen oder fremdgesteuert fühlst. Du darfst selbst entscheiden.
Und du darfst auch selbst entscheiden, ob du dich als introvertiert, extrovertiert, schüchtern oder hochsensibel bezeichnen willst. Und was dir das bringt? Who cares?
Hier beim "Freien Sprechen" darfst du sein, wie du bist. Hauptsache, DU fühlst dich wirklich wohl damit!

Du möchtest für einen konkreten Anlass üben?

Du möchtest eine Jubiläumsrede, eine Laudatio oder eine Ansprache halten. Vielleicht bist Du Trauzeuge, Bräutigam oder Schwiegertochter?
Vielleicht willst du die Wirkung testen und Feedback einholen oder dein Lampenfieber abbauen?

Beides ist möglich und kann als Paket zum gleichen Preis gebucht werden.

Spaß beiseite. Bei unserem "Training für freies Sprechen" kannst Du Sicherheit gewinnen und Dir gleichzeitig Tipps holen, wenn Du möchtest.
Probiere es aus!

Meetings sind nicht so dein ding?

Vielleicht fällt es dir schwer, dich in Meetings und Gruppe einzubringen. Andere dominieren das Geschehen.
Auch hier hilft es, mein Sprechtraining zu besuchen. Deine Stimme gehört in die Welt und sollte nicht aufgrund anderer "lauter Teilnehmer" zurückgehalten werden. Raus aus der Unsichtbarkeit!
Hier ist der erste Schritt für deine Stimme!

Bei dir hat sich über eine Zeit hinweg eine Redeangst entwickelt?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen unter Redeangst oder sozialer Phobie leiden. Unsere gesellschaftlicher Wandelt bietet heute den besten Nährboden dafür. Auch die Corona-Zeit hat ihren Tribut gefordert.
Tatsächlich haben nicht wenige Teilnehmer ähnliche Erfahrungen gemacht und konnten durch die Trainings zurück zu ihrer alten Form finden. Beziehungsweise besser noch: Alle bestätigen, wesentlich stabiler und selbstsicherer als zuvor zu sein. Denn durch die neue Fähigkeit, sicher vor Menschen reden zu können, ist ein dickes Polster der Resilienz vorhanden.

Wie läuft die Veranstaltung ab?

Bestimmt möchtest du wissen, wie ein Treffen zum Sprechtraining abläuft.

In der Gruppe geht es reihum, sodass jeder die Möglichkeit bekommt, seine „kleine Rede“ zu halten. Bei Interesse wird auch eine Vorstellungsrunde „geprobt“, um sich besser kennen zu lernen. Es besteht selbstverständlich keine Pflicht zu reden, d.h. man kann sich das Geschehen auch einfach nur anschauen. Man braucht sich auch nicht „schlecht“ fühlen wenn man nicht redet, denn alle Teilnehmer kennen die Situation und viele haben selbst am Anfang „Zeit zum Auftauen“ gebraucht.

Einleitung

Impulsvortrag mit Tipps

Feedback

Need to describe something in more detail? Want to tell a story to help your visitor connect with you and your brand? 

Warum du unser Sprechtraining besuchen solltest

Stolz

Du bist es leid, weiter mit anzusehen, dass Andere laut reden und du nicht zu Wort kommst. Deine Ideen sind es Wert, gehört zu werden.
Go for it!
Hier ist deine Chance!

Nicht länger aufschieben

Es ist definitiv noch "Luft nach oben" bei deinen Rhetorikskills und du suchst nach einem Weg, die Angelegenheit schnell und einfach anzugehen.
Melde dich an, um schnell dabeisein zu können

Sichtbar werden

Es nervt dich, auf eine gewisse Art und Weise unscheinbar aufzutreten. Du weißt, dass du

öfters deine Stimme einbringen müsstest, um mehr gesehen zu werden. Du weißt aber nicht, wie du dich überwinden kannst.

Mein Training ist der erste Schritt in die Richtung, das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen.
Wortwörtlich & selbstredend. 

Nerven schonen

Du möchtest endlich entspannt mit dem Thema "Reden vor Menschen" umgehen können, denn es plagt dich schon lange.


Es wird sich nicht ändern, wenn du es nicht angehst. Im Gegenteil.
Ändere es sofort! Nimm Kontakt mit mir auf!

Befördert worden?

Du hast die Position gewechselt und nun wird erwartet, dass du dich vorstellen sollst?
Bei dem Gedanken daran möchtest du gerne wieder deine alte Stelle haben?

Komm vorbei, wir rocken das!

Meetings leiten

Du bist kompetent. Aber du sollst dein Wissen mit anderen Mitarbeitern abstimmen.
Dir ist nicht wohl dabei, eine Besprechung zu leiten.
Komm vorbei, um zu sehen, wie man freundlich aber bestimmt moderiert!

Gestresst unter Menschen?

Es raubt dir viel Energie, wenn du unter Menschen bist? Dann ist das ein Warnzeichen! Ein Stresssymptom!
Schöner wäre, wenn du dich in Gesellschaft wohl fühlst.

Kriegen wir hin!
Nimm Kontakt mit mir auf!

Du bist Führungskraft

Du merkst, dass deine Präsenz nicht wirklich Aufmerksamkeit schafft? Aber du möchtest wissen, was das Geheimnis derer ist, um die sich die Menschen versammeln.
Kommt dir vielleicht komisch vor, aber: Ich habe das Konzept genau dafür!
Menschen kommen gerne!

Kunden bringen dich aus dem Konzept

Beim Freien-Sprechen lernst du den souveränen Umgang mit Menschen. Sogar gleich mit mehreren.
Und Kunden sind Menschen.
Hier gibt es beste Tipps und Anregungen für den Umgang mit stressigen Situationen.

Gerade für jüngere, zurückhaltende Menschen bietet das freies-Sprechen-Format die Chance, die persönliche Entwicklung in dieser Hinsicht positiv zu beeinflussen.
Vor allem ältere Teilnehmer können bestätigen, dass ihr eigenes Leben sicherlich einen glücklicheren bzw. erfolgreicheren Verlauf genommen hätte, wenn sie die Möglichkeit eines solchen Trainings/Mentorings gehabt hätten.


FAQ

Fragen, die gelegentlich gestellt werden

Muss ich reden?

Nein! Absolut nicht!
Das freie Sprechen funktioniert nur, wenn kein "MUSS" dahintersteckt.
Es ist völlig ok, wenn du von deinem Recht auf "Zuschauen" Gebrauch machst. Da wird auch niemand auf dich herabblicken - eher im Gegenteil.
Es passiert oft, dass neue Teilnehmer sich das Treiben erst einmal anschauen.
Das ist Teil des Konzepts und erwünscht.

Und sieh es auch mal andersrum: Wenn du zuschaust und nicht das tust, was die Mehrheit tut, dann bist du stark. Stärker, als dich einem Gruppendruck zu beugen. Damit bist du ein Vorbild für alle.

Bekomme ich mein Geld zurück, wenn ich nicht erscheine?

Nein. Ich habe Ressourcen und einen Platz für dich reserviert und möchte die entstandenen Kosten nicht tragen. Sprich mich gerne an, ob wir einen Ersatztermin finden.

Ist auch ein anderer Tag möglich

Die Termine werden von mir bestmöglich geplant und die Räumlichkeiten angemietet. Hier kann es gelegentlich Veränderungen geben.
Schau auf meiner Seite nach anderen Angeboten um und trage dich in meinen Newsletter ein, um über weitere und künftige Trainings informiert zu werden.

Über welchen Themen wird gesprochen?

Die Bandbreite an Themen ist groß. Jeder bringt seine Ideen mit, aber meistens entstehen sie erst vor Ort. Ich liefere bei Bedarf Impulse dazu.
Feststellen kann man jedoch, dass praktisch an jedem Redetermin auch Beiträge mit sehr hochwertigem Hintergrund gehalten werden und die Teilnehmer sich so gegenseitig vorwärtsbringen.
Dies heißt jedoch nicht, dass es irgendeinen Zwang zu ausgearbeiteten Beiträgen gibt, sondern nur, dass das ein positiver Nebeneffekt ist.
Viele Teilnehmer nehmen hier richtig Fahrt auf und sind intrinsisch motiviert, ihr bisheriges Selbstbild unter die Lupe zu nehmen. Daraus ergeben sich positive Rückmeldungen, wenn das Leben anfängt "richtig Spaß zu machen".

kann ich erstmal zum Schnuppern kommen?

Melde dich bitte direkt bei mir, dass wir über einen Termin reden können. Sofern noch Platz ist, kannst du beisitzen und "das Treiben" einfach nur beobachten.
Dabei darfst du dich von den tollen Beiträgen, der angenehmen Atmosphäre und den freundlichen Menschen begeistern lassen.

kann ich Ein Thema mitbringen

Gerne. Vorbereitung beschleunigt jede Entwicklung. Bitte beachte, dass dein Thema bitte nicht mehr als 5 Minuten brauchen sollte. Nur nach vorheriger Absprache unter Berücksichtigung der anderen Teilnehmer sind auch mal Ausnahmen möglich.
Sollte also mehr Zeit benötigt werden, sprich uns bitte hierzu vorher an.

Wie viele Teilnehmer hat eine Veranstaltung

Maximal 12.
Bei zeitintensiveren Themen begrenze ich gelegentlich auch auf 8 oder 10 Teilnehmer, um die individuelle Betreuung und den Gewinn für den/die Einzelne(n) zu gewährleisten.

Kann ich mich zertifizieren lassen?

Du möchtest selbst eine Freies-Sprechen Veranstaltung in Zukunft anbieten? Vielleicht auch in einer anderen Stadt oder einem anderen Stadtteil? Sehr gerne!
Sprich mich direkt an, um über die Möglichkeit einer Ausbildung zum Freies-Sprechen-Moderator bzw. -Anbieter zu sprechen. 

Wo gibt es weitere Räume?

In 2024 gibt es noch keine weiteren Räume.

Gibt es dauerkarten? / Rabatt?

Du möchtest dauerhaft teilnehmen? Ich freue mich über dein Interesse! Sprich mich an, damit wir darüber sprechen können.

Wie kann ich mich vorbereiten?

Wenn du möchtest, kannst du dir gerne im Vorfeld Gedanken darüber machen, was du gerne für dich erreichen möchtest. Was sind deine Themen? Was hält dich auf? Was würdest du gerne verändern? Was bräuchtest du, damit du die beste Version von dir selbst werden kannst? 
Grundlegend kannst du auch völlig unvorbereitet kommen und dich einfach vor Ort motivieren lassen. Wichtig ist, dass du dir gestattest, alles einfach nur auf dich zukommen und wirken zu lassen. Du wirst es mögen!

Wann sind die Termine?

Termine samt Themenschwerpunkte werden per E-Mail an die eingetragenen Teilnehmer versendet.

Warum kostet die Veranstaltung etwas?

Für die Teilnehmer bietet der Besuch des Redetrainings die Chance auf einen starken Zugewinn an Lebensqualität. Berufliche Möglichkeiten verbessern sich, das Ansehen wächst. Es gibt nur positive Aspekte. Dass hierfür ein vergleichsweise geringer Betrag als Gegenleistung und Wertschätzung notwendig ist, ist für viele Menschen selbstverständlich.
Davon abgesehen kann jeder Mensch in wirtschaftlicher Not mich jederzeit ansprechen, damit ich eine gute und schnelle Lösung zur Teilnahme finde.

Lies auch unsere Blog-Artikel:

Der erste Eindruck zählt:

In 7 Tagen zum perfekten Vortragsstart.

Hol dir den 0€-Kurs!
Wie Du selbstsicher Präsentationen beginnst!
Weil die ersten Minuten über alles entscheiden!